RIH auf Schritt und Tritt

Unsere Produkte sind Ihr ständiger Begleiter...

Montag
Die Woche hat gerade begonnen, und Sie spüren die Müdigkeit noch in den Knochen. Ihren Weg zur Arbeit legen Sie zwischendurch gerne auch einmal zu Fuß zurück. Heute soll es jedoch ein wenig schneller gehen, denn schon am frühen Morgen erwartet Sie eine wichtige Besprechung für eine bevorstehende Geschäftsreise. Sie nehmen deshalb die Wiener U-Bahn-Linie U6. >> Das Schienenfahrzeug ist rundum mit Lackprodukten der RIH-Gruppe beschichtet und geschützt. 

  Dienstag
Es ist Mittagszeit, und Sie sind gedanklich vollkommen in ein wichtiges Projekt vertieft. Intuitiv laufen Sie in die richtige Richtung zum Lebensmittelladen. Ein ungewohntes Bild holt Sie aus Ihrer Gedankenwelt – hier entsteht ein Zebrastreifen. „Das wurde aber auch höchste Zeit", denken Sie. >> Die reflektierende Farbe ist ein Produkt der RIH-Gruppe.

Mittwoch
Die Geschäftsreise steht kurz bevor, und alle notwendigen Unterlagen sind ausgedruckt. Es fehlt nur mehr die Organisation der Dokumente. Schnellhefter und Aktenhüllen sind schnell zur Hand, der Koffer mit einem Anhänger beschriftet, und schon kann es losgehen. >> Standard-Weichfolienprodukte, aber auch Sonderanfertigungen wie z. B. PP-Kofferanhänger, werden in der RIH-Gruppe hergestellt und vertrieben.


Donnerstag
Zurück zu Hause von einem anstrengenden Tag und einer langen Reise, möchten Sie nur mehr die Beine hochlegen und vor Ihrem gusseisernen Kamin entspannt ins Feuer blicken. >> Der hochhitzefeste Lack des Kamins wurde innerhalb der RIH-Gruppe entwickelt und hergestellt.

Freitag
Endlich steht das Wochenende vor der Tür. Am heutigen Tag wird das Wochenwerk sorgfältig abgelegt und archiviert. Nicht nur der Kopf, sondern auch der Schreibtisch soll Montag wieder frei sein für die nächsten Projekte.
>> Der Ordner, den Sie zur Hand nehmen, ist ausgestattet mit der hochwertigsten Hebelmechanik oder Ringbuchmechanik, die der Markt zu bieten hat. Beides sind Produkte der RIH-Gruppe.

Wochenende
Das Wochenende verspricht sonnig, aber nicht zu heiß zu werden. Das ideale Wetter, um einen Ausflug zu machen. Warum nicht einfach mit dem Schiff nach Bratislava fahren, oder mit dem Wiener Riesenrad? >> Ganz gleich, ob Sie an der Anlegestelle Marina Wien auf's Einsteigen warten, auf der Wiener Nordbrücke unterwegs sind, oder mit dem Wiener Riesenrad fahren – eines haben alle gemeinsam, sie sind mit Produkten der RIH-Gruppe behandelt.